Leistungen 2018-09-19T22:59:49+00:00

Erneuern oder Sanieren?

UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Terrazzo

Unsere Leistungen für Terrazzo

  • Sanieren und Restaurieren alter Terrazzobeläge
  • Schleifen von neu eingebrachten Terrazzoflächen

Was ist eigentlich Terrazzo?

Terrazzo ist ein altes italienisches Wort für „Bodenbelag“
Der Terrazzo ist eine Verbundkonstruktion aus einem mindestens 5 cm starken Unterbeton, in dem die Schienen verankert werden und auf den dann ein 2-3 cm starker Terrazzovorsatz aufgebracht wird.
Der Terrazzovorsatz besteht aus weißem oder grauem Portlandzement, farbigen Körnungen, evtl. Farbpigmenten und Wasser. Er wird baldmöglichst auf den Unterbeton aufgebracht, abgezogen und mit Stahlwalzen abgewalzt. Je sorgfältiger und intensiver der Walzvorgang durchgeführt wird, um so stärker wird das Material verdichtet und um so mehr wird eine Rissbildung ausgeschlossen.
In mehreren Schleifvorgängen, einschließlich Spachteln, wird der Terrazzoboden bis zum Feinschliff verarbeitet. Die Oberfläche kann aber auch gewaschen oder gestockt werden

Natur- und Kunststein

Unsere Leistungen für Natur- und Kunststein

  •  Schleifen von Matt bis Hochglanz
  • Bürsten
  • Polieren
  • Spezialreinigung
  • Imprägnierung
  • Versiegelung
  • Zementschleierentfernung
  • Beschichtungsentfernung. Klebereste, Teppichkleber, Lackreste
  • Dauerhafte Pflege und Wartung von Natursteinböden
  • Sanieren von matte und angeätzte Natursteinbeläge
  • Treppenhaussanierung
  • Terrassenreinigung
  • Ausbesserungen von Naturstein
  • Unsere Schleifarbeiten werden nach dem Merkblatt 1.07 Bundesverband deutscher Steinmetze durchgeführ

Was ist eigentlich Natur-/Kunststein?

Natursteine (alle Gesteine die in der Natur vorzufinden sind) werden in Steinbrüchen abgebaut, auf Maß gesägt und Oberflächenbehandelt. Unebenheiten, Farbunterschiede und Einschlüsse lassen sich nicht verhindern und machen den Nautrstein einzigartig.

Naturstein hat eine hohe Bandbreite an Farben und Oberflächengestaltung die von keinem anderen Gestein erreicht werden kann. Ein billiger Naturstein kann eine ähnliche Optik wie ein hochwertiger Naturstein haben, dennoch werden sich Qualitative Unterschiede bemerkbar machen. So kann ein billiger Granit rosten, währen der gleich aussehnde hochwertige Granit nicht rostet (unabhängig von der Verlegung). Wichtig zu beachten wären noch Punkte wie Wasseraufnahme und Festigkeit. Empfindlichkeiten sind aus dem Aussehen nicht zu erkennen.

Kalkhaltige Natursteine (Kalkstein und Marmor) sind säureempfindlich und benötigen eine andere Pflege und Reinigung als andere Natursteine. Durch ihre weichere Beschaffenheit findet man diese häufiger im Innenbereich. Granit und Basalt sind harte, feste und dichte Natursteine. Diese findet man eher im Außenbereich (hohe Beanspruchung).

Kunststeine sind mineralisch- oder harzgebundene Werkstoffe. Diese werden ebenfalls als Treppen, Bodenbeläge und Wandfliesen verwendet.

Natur- und Kunststeinboden liegt voll im Trend: hygienisch, modern und dauerhaft. Doch auch alte Steinböden lassen sich ohne aufwendige Neuverlegung wieder in neuwertigen Zustand bringen – die Spuren natürlicher Alterung, Verwitterung und Verschleiß durch Abrieb, Sand und Abnutzung, sichtbare Schäden,  Kratzer, Ober-flächenflecken, matte Stellen und sogar Brandschäden lassen sich  jetzt ohne Staub, Schmutz und Baulärm dauerhaft beseitigen.

Design-Estrich (Sichtestrich)

Unsere Leistungen für Designestrich

  • Neuverlegung des Designestriches
  • Individuelle Farbgestaltung
  • Verschiedene Schleifstufen (grob, mittel, fein oder polierter Sichtestrich)

Was ist eigentlich Design-/Sichtestrich

Sichtestrich wird anders als gewöhnlicher Estrich ohne weiteren Bodenbelag als Fußboden genutzt. Zudem kann er eingefärbt oder mit Zuschlagstoffen versehen werden. Anschließend wird er ähnlich dem Terrazzo geschliffen bzw. angeschliffen. Dadurch kann eine dichtere Obefläche hergestellt werden.
Dieser spezielle und außergewöhnliche Estrich eignet sich für Wohn- und Büroräume, Terrassen und Freiflächen.

Zusammenfassung

  1. Fugenloser Zementboden findet große Beliebtheit im Gewerblichen Bereich wie Kantinen, Vinotheken oder im Wellnessbereich, aber auch immer mehr Zuspruch in privaten Bereichen.
  2. Möglichkeiten der individuellen Farbgestaltung
  3. Schleifen von Grob-, Mittel und Feinschliff bis hin zum polierten Sichtestrich
  4. Der geschliffene und polierte Sichtestrich bietet durch seine einziga

Beton

Unsere Leistungen für Beton

  • Aufrauen, abtragen, schleifen und polieren von Beton
  • Schleifen von Estrich und Asphalt
  • Reinigung von Betonflächen
  • Entfernen von elastischen Bodenbelägen
  • Entfernen von Farbschichten und Kleberückständen aller Art
  • Abfräsen von Spachtelmasse
  • Beseitigen von Thermoplast- und Kaltplastmarkierungen
  • Abschälen von Epoxydharzbeschichtungen
  • Entfernen von Sinterschichten, mineralischen Klebern und Zementschlämmen

 

 

 

Was ist eigentlich Beton?

Beton ist ein Gemisch aus einem Bindemittel und einer Gesteinskörnung. Er zeichnet sich vor allem durch seine hohe Druckfestigkeit aus. Inzwischen findet Beton große Beliebtheit als Sichtboden bzw. auch Sichtwand.

Mehr zum Thema Schleifen

Unsere Schleifverfahren basieren auf speziell für Ihren Boden abgestimmten Diamantwerkzeugen, die je nach Anwendung auf Beton oder Estrich unterschiedliche Diamantkörnungen und Metallbindungen enthalten. Der Beton- oder Estrichfussboden wird dabei mechanisch veredelt, indem die „Zementhaut“ entfernt wird und die darunter liegende homogene Betonschicht zum Vorschein kommt. Anschließend wird der Boden dann mittels Schleifmaschinen und Diamantwerkzeugen geschliffen und poliert. Dabei entsteht eine vollkommen glatte Oberfläche höchster Qualität – ästhetisch ansprechend und funktionell zugleich.

Wir nutzen Cookies!

Um unsere Dienste zu verbessern, benutzen wir Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies verneinen - Sie können unsere Dienste weiterhin nutzen.